Karate – Professionelle Betreuung

Karatelehrer Matthias Beschnidt

  • 5. Dan JKA-Karate
  • Goshindo-no Renshi
  • Diplom Sportwissenschaftler
  • Diplom Trainer
  • Fachsportlehrer
  • Bundesprüfer DJKB
  • A-Lizenztrainer DFLV

…betreibt seit 1981 Karate und ist Mitglied des Shotokan Cultural Institute sowie des Goshindo Italia. Er war eines der ersten deutschen Mitglieder im World Shotokan Institute (Mailand) und ist einer der wenigen Diplom-Trainer (Köln)* mit Abschluss für Karate.

Bis heute ist er aktiver Forscher im Institut für bewegungswissenschaftliche Anthropologie e.V..

Matthias Beschnidt vermittelt also Karate mit umfassender Sicht auf diese Kampfkunst. Natürlich erfolgt dies auf Grundlage der Japan Karate Association (DJKB in der JKA), jedoch immer im Bewusstsein der verschiedensten Aspekte des waffenlosen Kampfes, die Karate historisch wie aktuell ausmachen.

Neben seinem eigenen Training im SenDo ist Matthias Beschnidt seit Jahren Ausbilder und Prüfer für Lizenztrainer im Berufsverband DFLV zur C-, B- und A-Trainerlizenzstufe. Auch für den Fachverband DJKB verfasste er Artikel zur Methodik des Karate-Trainings (siehe JKA-Heft 11/2011, S.23 – 25).

* staatlich examinierter Diplom-Trainer: ist die höchste Ausbildungsstufe für Trainer in Deutschland und die seltene Bundestrainer-Qualifikation im DOSB.